13 04, 2022

Wie Geld anlegen bei niedrigen Zinsen und hoher Inflation?

Von |2022-04-13T20:45:08+00:0013.04.2022|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Wie Geld anlegen bei niedrigen Zinsen und hoher Inflation?

Wie Geld anlegen bei niedrigen Zinsen und hoher Inflation?

Wertpapiere statt Sparen: Was zu beachten ist
Erschienen im Standard, am 13. April 2022

Viele Menschen fragen sich gerade: Wo Geld anlegen, in einem Umfeld niedriger Zinsen auf Spareinlagen, hoher Inflation und immens gestiegener Immobilienpreise? Wertpapiere können da eine gute Alternative sein, jedoch kommt es bei deren Auswahl auf Fachkenntnis und Weitsicht an.

Die aktuelle Situation: Mickrige Zinsen und hohe Preissteigerungen

Für Sparer gibt es derzeit […]

10 04, 2022

Schenkungsvertrag auf den Todesfall – Schenkungen und Vermögensübertragung

Von |2022-04-10T15:12:53+00:0010.04.2022|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Schenkungsvertrag auf den Todesfall – Schenkungen und Vermögensübertragung

Eine Schenkung betrifft einen Rechtsakt, bei welchen jemand einen anderen aus seinem Vermögen unentgeltlich bereichert. Dazu muss in Österreich ein Schenkungsvertrag aufgesetzt werden. Die Gegenstände einer Schenkung können Immobilien, Grundstücke und sonstige Sachgüter betreffen.

Von der Errichtung eines widerruflichen Testaments und einer Übergabe bereits zu Lebzeiten ist der sogenannte „Schenkungsvertrag auf den Todesfall“ zu unterscheiden. Dies kann als „Mittelweg“ verstanden werden. Aber was bezeichnet eine Schenkung auf den Todesfall genau? Die Schenkung auf den Todesfall […]

11 03, 2022

Eine ungesunde Besessenheit von Geld

Von |2022-03-12T09:29:24+00:0011.03.2022|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Eine ungesunde Besessenheit von Geld

100 Euro die  Sie 1965 in Berkshire Hathaway investiert hätten, wären bis Ende 2021 auf mehr als 2,7 Millionen Euro angewachsen. Das Unternehmen von Warren Buffett legte beeindruckende jährliche Zuwächse hin und der Marktwert der Gesellschaft stieg seit fast 6 Jahrzehnten um ca. 20 % pro Jahr an. Der Zinseszins und die Geldanlage können eine wunderbare Sache sein, aber es kann auch zu einer ungesunden Besessenheit werden, wenn Sie jede finanzielle Entscheidung durch diese […]

13 02, 2022

Die Krux der Lebensversicherungen

Von |2022-02-13T18:53:14+00:0013.02.2022|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Die Krux der Lebensversicherungen

Die Krux der Lebens-versicherungen
Erschienen im Standard, am 15. Februar 2022

Neuerdings bewerben Versicherungsgesellschaften wieder lauthals neue Lebensversicherungsprodukte. Auf derzeitige und vergangene Missstände, hohe Kosten, intransparente Gebühren, lange Laufzeiten und dass Versicherungsnehmer nur mit hohen Abschlägen wieder aus den Verträgen hinaus kommen, werden die Kunden jedoch lediglich kleinlaut hingewiesen. Gerade das wollen verständlicherweise viele Konsumenten nach einigen Jahren aufgrund der mangelnden oder negativen Erträge dieser Produkte. Dies zieht bereits so weite Kreise, dass […]

3 01, 2022

Alles was Sie tun müssen, um Wohlstand zu erlangen

Von |2022-01-05T00:33:09+00:0003.01.2022|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Alles was Sie tun müssen, um Wohlstand zu erlangen

Alles was Sie tun müssen, um Wohlstand zu erlangen

Die Grundidee: kleine Alltagsausgaben ganz einfach einsparen
Erschienen im Standard, am 5. Jänner 2022

Wenn es zu Ruhestandsplanung und Geldanlage kommt, gibt es Faktoren, über die wir eine gewisse Kontrolle haben und eben andere, die wir nicht beeinflussen können. Außerhalb unserer Kontrolle liegen beispielsweise die Renditen der Finanzmärkte und die politischen Maßnahmen im Hinblick auf Steuern, Ersparnissen und Förderungen. Kapitalmärkte schulden uns nichts und sie […]

16 07, 2021

Pensionsvorsorge auf europäischer Ebene

Von |2021-07-26T09:56:08+00:0016.07.2021|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Pensionsvorsorge auf europäischer Ebene

Pensionsvorsorge auf europäischer Ebene
Brüssel startet einen neuen Versuch die private Pensionsvorsorge zu vereinheitlichen
Erschienen im Standard, im Juli 2021

Zieht man einen Vergleich mit anderen europäischen Ländern, so spielt die private Zusatzrente in Österreich eine sehr kleine Rolle. Aber auch verglichen mit den jährlichen Pensionsausgaben von über 60 Milliarden Euro entfallen weniger als 15 Prozent auf Betriebspensionen und private Pensionsvorsorgen. Dafür sind mehrere Gründe verantwortlich. Zum einen ist in Österreich das staatliche Pensionssystem im Vergleich zu anderen […]

15 10, 2020

Gestiegene Lebenserwartung, Geldanlage und Ersparnisse

Von |2020-10-15T10:39:33+00:0015.10.2020|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Gestiegene Lebenserwartung, Geldanlage und Ersparnisse

Wir leben im Durchschnitt länger, was bedeutet, dass wir eine größere Menge an Ersparnissen ansammeln zu haben, um ausreichend vorzusorgen. Menschen, welche heute 65 sind, haben eine gute Chance 80 (an die 70 Prozent) oder 90 Jahre (an die 30 Prozent) alt zu werden. Jeder von uns trägt mehr Verantwortung für die finanzielle Verwaltung seiner Vorhaben und seines Ruhestands. Deshalb gewinnt Sparen und Investieren zunehmend an Relevanz und wird auch immer bedeutender für jeden von […]

17 08, 2020

Warum wir Österreicher Vermögen schlecht veranlagen

Von |2020-09-04T12:32:38+00:0017.08.2020|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Warum wir Österreicher Vermögen schlecht veranlagen

Blickt man ein wenig über den Tellerrand hinaus, so zeigt sich, dass die Österreicher ihre Vermögenswerte in der Art und Weise anlegen, dass diese im Gegensatz zu anderen Ländern zu kurz kommen. Das betrifft sowohl private Anleger als auch Organisationen. Es werden eine Reihe von Fehlern und Risiken begangen, welche vermeidbar wären und so können die Österreicher nicht mit Ländern mithalten, welche an die drei bis vier Prozent Rendite pro Jahr erzielen. Internationale Vergleiche […]

13 07, 2020

Amazon’s Gründer / Wie Sie nie wieder etwas bereuen

Von |2020-07-13T14:27:50+00:0013.07.2020|Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Amazon’s Gründer / Wie Sie nie wieder etwas bereuen

Anleger und Investoren kämpfen ständig gegen widersprüchliche Emotionen und Wünsche. Wir wollen langfristig höhere erwartete Renditen, aber wir wollen auch kurzfristig Stabilität. Wir wollen die Volatilität (Schwankungsbreite) nutzen, aber diese nicht in unseren Portfolios erleben. Wir wollen mit unseren Anlagen höhere Renditen erzielen, akzeptieren jedoch keines der damit verbundenen höheren Risiken. Wir wollen alle Vorteile und keine Nachteile.

Jeff Bezos, Amazon Gründer und einer der wohlhabendsten Menschen der Welt, macht einen wichtigen Unterschied zwischen einer Entscheidung, […]