17 07, 2022

Rentenalter und Einkommensungleichheit

Von |2022-07-17T19:08:39+00:0017.07.2022|Macro/ Econ, Persönliche Finanzen|Kommentare deaktiviert für Rentenalter und Einkommensungleichheit

Rentenalter und Einkommensungleichheit

Erschienen im Standard, am 13. Juli 2022

Viele ArbeitnehmerInnen unterschätzen das kommende Pensionsloch. Mittlerweile verlieren die ÖsterreicherInnen jährlich rund 10 Milliarden Euro durch Spareinlagen. Zwischen 1970 und 2010 erzielten Bundesanleihen im Durchschnitt noch etwa 3,6 Prozent an jährlicher Rendite. Diese Zeit der positiven Erträge ist vorbei und die positive Wertentwicklung muss anderweitig erzielt werden.

Viele Menschen im regulären Erwerbsleben fragen sich, wo der Mittelstand geblieben ist, oder warum sie mit über 2.000 Euro netto […]

25 03, 2022

Die Ukraine-Krise aus Sicht der Anleger

Von |2022-03-25T20:41:45+00:0025.03.2022|Macro/ Econ|Kommentare deaktiviert für Die Ukraine-Krise aus Sicht der Anleger

Die Ukraine-Krise aus Sicht der Anleger

Erschienen im Standard, am 24. März 2022

Der russische Einmarsch in die Ukraine wird Europa verändern, womöglich Auswirkungen auf die gesamte geopolitische Situation unserer Welt haben. Doch was bedeutet der Krieg in Europa für die Anleger? Und wie wirkungsvoll werden die Wirtschaftssanktionen sein?

Man blickt dieser Tage traurig und mit Sorge auf die Ereignisse in der Ukraine und hofft gleichzeitig, dass die Diplomatie und der Verstand am Ende gewinnen werden. Dabei fällt […]

15 01, 2022

Inflation in der Türkei: Missmanagement am Bosporus

Von |2022-02-03T21:51:45+00:0015.01.2022|Macro/ Econ|Kommentare deaktiviert für Inflation in der Türkei: Missmanagement am Bosporus

Inflation in der Türkei: Missmanagement am Bosporus

Die Krise in der Türkei könnte ein Vorbote zu weiteren in anderen Schwellenländern sein
Erschienen im Standard, am 17. Jänner 2022

Es gibt viele Möglichkeiten und Wege, unseren Wohlstand zu verplempern. Setzen Sie auf aktive hauseigene Fonds von Finanzinstitutionen mit hohen Kosten und unterdurchschnittlichen Erträgen, Investments in geschlossene Fonds, handeln Sie ständig an den Märkten (Day-Trading), Investitionen ohne Rechtssicherheit (Kryptowährungen), Lebensversicherungen als Ansparprodukte mit Garantien zu nutzen, jemanden zu heiraten, […]

29 11, 2021

Ist eine höhere Inflation besorgniserregend?

Von |2021-11-29T17:38:10+00:0029.11.2021|Macro/ Econ|Kommentare deaktiviert für Ist eine höhere Inflation besorgniserregend?

Ist eine höhere Inflation besorgnis-erregend?

Die Inflation ist heute ein größeres Risiko als je zuvor – für Sparer wie auch für Anleger
Erschienen im Standard, am 29. November 2021

Eines der großen finanzieller Risiken im Ruhestand ist, dass Ihnen das Geld ausgeht, bevor Ihnen die Puste ausgeht. Ungewiss ist ebenso, wie hoch die zukünftigen jährlichen Preissteigerungen sind. Jedoch sind diese ein entscheidender Faktor, um zu wissen, wie lange Ihre Ersparnisse reichen. Die mangelnde Prognosekraft zeigt […]

20 08, 2021

Ende des Gemeinwohls – Ein wirtschaftlicher Erklärungsversuch, warum es uns früher besser ging

Von |2021-08-24T09:39:49+00:0020.08.2021|Macro/ Econ|Kommentare deaktiviert für Ende des Gemeinwohls – Ein wirtschaftlicher Erklärungsversuch, warum es uns früher besser ging

Ende des Gemeinwohls – Ein wirtschaftlicher Erklärungsversuch, warum es uns früher besser ging

Ein Blick zurück – und einer nach vorn
Erschienen im Standard, am 23. August 2021

Waren die alten Zeiten tatsächlich besser? Und wenn ja, warum? Wir lesen von gesellschaftlichen Fehlentwicklungen gepaart mit politischen und ökologischen Verwerfungen, die nicht selten zu raschen (Vor-)Verurteilungen verleiten – wahlweise werden dann neoliberale, neosozialistische oder andere Lösungsversuche hervorgeholt. Brexit, Trump, rechts- wie linkspopulistische Bewegungen und Protest-Parteien: Sind sie Antworten einer […]

16 11, 2020

Corona, Lockdown und wirtschaftlicher Preis

Von |2020-11-16T20:30:41+00:0016.11.2020|Macro/ Econ|Kommentare deaktiviert für Corona, Lockdown und wirtschaftlicher Preis

Das Covid-19 Virus (Corona-Virus) breitet sich weiter aus. Es kommt in vielen Regionen wieder weltweit zu Einschränkungen für die Bevölkerung. Der Virus führt dazu, dass sich langfristige Trends an den Finanz- und Kapitalmärkten beschleunigen.

Wir haben seit geraumer Zeit eine vollwertige Wirtschaftskrise, die durch die Reaktion auf die Covid-19-Pandemie verursacht wurde. Was sollten Sie in Bezug auf Investitionen dagegen tun? Ich würde nachdrücklich empfehlen, den Ansatz vieler Anlageberater oder Analysten zu vermeiden. Sie verbringen ihre Zeit […]